Passwort vom Benutzer Administrator zurücksetzen

Problembeschreibung

Bei der Reparatur von Kunden-PCs müssen manchmal Korrekturen als Benutzer "Administrator" ausgeführt werden, weil der aktuelle Benutzer nicht die entsprechenden Berechtigungen hat. Hier hilft es auch nicht, wenn man den Benutzer in der Benutzerkontensteuerung zum "Computeradministrator" macht oder (bei Vista oder Windows 7) eine Anwendung "als Administrator ausführen" lässt.

Der Administrator ist dann oft noch mit einem Passwort versehen, das der Kunde vergessen hat.

Die nachfolgenden Lösung funktioniert unter Win XP, Vista und 7.

Lösung

1. Auf dem Rechner als Benutzer anmelden (möglichst ein Benutzer vom Typ "Computeradministrator") und über "Start" -> "Ausführen" -> "cmd.exe" die Textkonsole aufrufen.

2. Mit dem folgenden Befehl wird dem Benutzer "Administrator" das Kennwort "lalelu" zugewiesen.

net user Administrator lalelu

3. Mit dem zweiten Befehl wird der Benutzer "Administrator" aktiviert, so dass er sich auch anmelden kann. Ohne diesen Befehl besteht dieser Benutzer nur im abgesicherten Modus.

net user Administrator /active

Nicht vergessen: Am Ende wieder aufräumen! Das Administratorkonto sollte wieder deaktiviert werden:

net user Administrator /active:no